Frauenspaziergang

Wie wesentlich Frauen die Geschichte Wiens geprägt haben, wurde uns heute bei einem Spaziergang durch die Innenstadt von Wien von einer beeindruckenden Vortragenden nähergebracht. Wie wenig wir darüber wissen ist beschämend. Dank der unermüdlichen Forschungsarbeit vieler engagierter Frauen wird die traditionelle Geschichtsdarstellung aber etwas zurechtgerückt. Auch die Machenschaften einflussreicher Politiker der Jetztzeit im Bezug auf den Umgang mit Frauen in der Gesellschaft wird in beeindruckender Weise von Frauenforscherinnen beleuchtet und ins Bewusstsein gebracht. Solch eine fundierte und interessante Veranstaltung zur LehrerInnenfortbildung wünscht man sich öfter!!!

Advertisements

1 Response to “Frauenspaziergang”


  1. 1 michelle4 10. Juni 2010 um 10:05 pm

    Super ! Das nächstemal sollst du mich einladen .
    Oder sonst , nacherzählen 😉 M


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Mon.blog.perso.

Alles was mich bewegt... vor allem eLearning & Co

Kategorien

Archive

Neueste Kommentare

auteur zu Beurteilung der mündlichen…

Creative commons

Creative Commons License
Dieser Werk oder Inhalt ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Blogstatistik

  • 11,029 hits

Woher kommen die Besucher

Visiteurs

free counters
compteur pour blog

%d Bloggern gefällt das: