Digital natives versus digital immigrants

Ich  habe doch tatsächlich eine  junge Kollegin, die eine „digital native“ ist und die ganz anders unterrichtet, als meine „alten“ KollegInnen. Es tut gut zu sehen, dass es sehr wohl junge Lehrerinnen gibt, die einen anderen Weg gehen, die die Schülerinnen des 21. Jhdts verstehen und sie dort „abholen, wo sie sind“, nämlich im digitalen Zeitalter. Leider sind nicht alle jungen Kolleginnen so, manche machen es wie die alten „digital immigrants“. Vielleicht sollten diese sich den Vortrag von Gunter Dueck ansehen, der auf jeden Fall ein guter Impuls ist, seinen Unterricht zu reflektieren und zu überlegen, wie heutiger Unterricht auszusehen hat!

Advertisements

0 Responses to “Digital natives versus digital immigrants”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Mon.blog.perso.

Alles was mich bewegt... vor allem eLearning & Co

Kategorien

Archive

Neueste Kommentare

auteur zu Beurteilung der mündlichen…

Creative commons

Creative Commons License
Dieser Werk oder Inhalt ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Blogstatistik

  • 11,129 hits

Woher kommen die Besucher

Visiteurs

free counters
compteur pour blog

%d Bloggern gefällt das: