#mooc1 – Trends im E-Teaching – opco12

Eigenverantwortliches, offenes Lernen par excellence wird bei der opco12 (Mooc – massive open online course) praktiziert. Ein Konzept, das mir bislang nicht bekannt war, das aber sehr interessant klingt. Intrinsische Motivation muss vorhanden sein, um einen Wissenzuwachs zu erlangen. Eine gehörige Portion Selbstdisziplin um dranzubleiben, sollte ebenfalls gegeben sein.  Von Mai bis Juni, so lange dauert dieses Kursformat, bewegt man sich durch die Weiten des Internets, hört sich Impulsreferate zu einem bestimmten Thema an, teilt seine Gedanken auf seinem Blog oder diskutiert mit Gleichgesinnten über soziale Netzwerke. Auf einer zentralen Webseite, wo man sich auch registrieren kann, wenn man eine Teilnahmebestätigung haben möchte oder den Newsletter per E-Mail erhalten möchte, werden alle relevanten Informationen und Inhalte der Blogbeiträge gesammelt. Auf dieser Seite findet man auch einen Überblick über die Hauptthemenblöcke und online-Vorträge. Man ist aber auch gefordert, selbst Beiträge zu generieren oder auf interessante Links zum Thema aufmerksam zu machen. Eine Teilnahmebestätigung bekommt man, wenn man nachweislich etwas beigetragen hat.

Das Thema dieses Moocs waren die E-Teaching Trends des Horizon Reports:

  • Mobile Apps
  • Tablet Computing
  • Game based learning
  • Learning analytics
  • Gesture bases computing
  • Internet of things

Die Vorgangsweise ist Folgende: Man verschafft sich einen Überblick und vertieft sich dann in jenem Gebiet, das einen am meisten interessiert und diskutiert und partizipiert eben dort. Das Ziel ist, sein Wissen im eigenen Interessensgebiet zu erweitern. Ausgehend von Impulsvorträgen ist man aber vor allem auch gefordert, aktiv mitzugestalten und Content zu generieren.

Ein völlig neues Konzept eines Lernsettings, das nur mit dem Internet möglich ist, und das eine sehr große Teilnehmerzahl, mit gleichen Interessen, vernetzt. Gleichzeitig aber erfordert es von den Teilnehmerinnen auch Kompetenzen wie Selbstorganisation, Durchhaltevermögen, Selbstdisziplin und Freude am Austausch und Teamarbeit.

Advertisements

0 Responses to “#mooc1 – Trends im E-Teaching – opco12”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Mon.blog.perso.

Alles was mich bewegt... vor allem eLearning & Co

Kategorien

Archive

Neueste Kommentare

gafa zu Diverse Artikel

Creative commons

Creative Commons License
Dieser Werk oder Inhalt ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Blogstatistik

  • 10,554 hits

Woher kommen die Besucher

Visiteurs

free counters
compteur pour blog

%d Bloggern gefällt das: