Qualitätskriterien für guten Unterricht

Wodurch erreicht man einen qualitätsvollen, guten Unterricht (Schlagworte, die durch die Bildungslandschaft geistern, Stand 2012)

  • Kompetenzorientiert unterrichten ( Wäre das nicht immer schon das Ziel für guten Unterricht gewesen?)
  • Individualisierter Unterricht, der sich nicht auf reines Faktenwissen beschränkt (erfordert Umdenken und ist in der Praxis nicht unbedingt einfach).
  • Didaktische und methodische Vielfalt (ist auch nicht neu! ).
  • Kooperative, offene Lernformen, die gehirngerechtes lernen fördern.
  • Nutzung von Lernplattformen und multimedialen Inhalten.
  • Statt Noten (sagen nichts aus) und Fehler zählen (Fehler zulassen), positives Feedback und Lernfortschrittsdokumentation (Portfolio).
  • Förderung der Eigenverantwortlichkeit der SchülerInnen (halte ich für sehr wichtig!)
  • Lernanreize (forschendes Lernen) und günstiges Lernklima schaffen (auch durch externe Lernorte).
Advertisements

0 Responses to “Qualitätskriterien für guten Unterricht”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Mon.blog.perso.

Alles was mich bewegt... vor allem eLearning & Co

Kategorien

Archive

Neueste Kommentare

auteur zu Beurteilung der mündlichen…

Creative commons

Creative Commons License
Dieser Werk oder Inhalt ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Blogstatistik

  • 11,129 hits

Woher kommen die Besucher

Visiteurs

free counters
compteur pour blog

%d Bloggern gefällt das: